Tiergarten

Der Tiergarten ist die grüne Lunge Berlins. Mit weiten Rasenflächen fürs Picknick, dem Blätterspiel der Bäume und kleinen Wasserarmen lockt er zum Einatmen mitten in der quirligen Metropole. Zwischen Brandenburger Tor und Zoo gibt es Denkmäler, Spielplätze, einen Rhododendronhain und den Englischen Garten. Über den breiten Wegen blitzt das Gold der Siegessäule. Die umgebenden Alleen werden von Botschaften ferner und benachbarter Länder gesäumt. Dort, wo die Kurfürsten Hasen und Rehe jagten, leben heute Schildkröten, Biber und auch Flusskrebse. Berlin atmet auf – hier im öffentlichen, frei zugänglichen Park.

Bild: Blick auf den Tiergarten © visitBerlin, Foto: Artfully Media, Sven Christian Schramm